Callback

Callback Service

Haben Sie eine Frage? Wir rufen Sie gerne zurück!

Category Management

Stehen Sie auch vor großen Herausforderungen?

Wie gut bringen Sie Ihre Warengruppenstrategien in die Praxis? In kaum einem anderen Bereich im Einkauf ist die Lücke zwischen Planung und Umsetzung größer. Gründe dafür gibt es viele: Unstrukturierte Prozesse, fehlende Transparenz, keine Relevanz der Strategien für die tatsächlichen Anforderungen im Alltag oder schlichtweg die falsche (oder keine) technologische Grundlage. Das ist schade, weil der Einkauf so seine Strategien nicht - oder nur mit immensem Aufwand - in seinen operativen Prozessen umsetzen kann und große Potenziale ungenutzt lässt.

Die intelligente Lösung für Ihr Category Management

Mit dem pure Category Management maximieren Sie Ihr Potenzial für bessere Einkaufsentscheidungen und echte Savings.

Das Dashboard ist das perfekte Steuerungsboard für Einkäufer, um nie mehr den Überblick über ihre Warengruppen zu verlieren und ihren Informationsvorsprung gegenüber den Mitbewerbern zu sichern. So erhöhen Sie die Transparenz in allen Categories und setzen Ihre Warengruppenstrategien global durch. Den größten Erfolg erzielen Sie, wenn Sie pure Category Management mit anderen POOL4TOOL Modulen kombinieren, insbesondere mit Ausschreibungen und den SRM-Modulen.

Wie Sie systematisch die richtige Strategie für Ihre jede Warengruppe finden, erfahren Sie hier!

Entdecken Sie die bewährten Funktionen

  • Category Management auf Basis von Daten & Fakten aus allen Modulen
  • Monitoring und Analyse der Ergebnisse Ihrer Warengruppenstrategien für kontinuierliche Verbesserung
  • Globale Durchsetzung von Lead Buyer Konzepten für optimale Ergebnisse
  • Nachhaltige und strukturierte Optimierung von Categories und Lieferantenportfolios
  • Identifikation der strategischen Categories durch ABC-Analyse

Erfahren Sie mehr – jetzt Produktflyer downloaden!

Für noch bessere Ergebnisse nutzen viele Kunden auch:

  • Die Lieferantenbewertung, um den Lieferanten und sein Potenzial einschätzen zu können.
  • Die Lieferantenqualifizierung, damit sichergestellt wird, dass der Lieferant alle notwendigen Voraussetzungen abdeckt und automatisch dem richtigen Lead Buyer zugeordnet wird.
  • Die Bedarfsbündelung, für werksübergreifende Bündelung der Bedarfe, um Einsparungen zu steigern.
     
CategoryManagement_Checkliste