Callback

Callback Service

Haben Sie eine Frage? Wir rufen Sie gerne zurück!

Wissenschaft
trifft Praxis.


Forschungskooperationen mit Output

Seit mehreren Jahren unterhalten wir Forschungskooperationen und staatlich geförderte Projekte mit Bildungseinrichtungen in Österreich und Deutschland. Aus der Verbindung von wissenschaftlichen Methoden und unserer Erfahrung aus der Einkaufspraxis entstehen innovative Konzepte & Tools, die Ihnen in einzelnen POOL4TOOL-Modulen als Best Practice-Content zur Verfügung stehen.

Forschungskooperationen mit Output

Kontaktieren Sie uns

Kontaktieren Sie uns

FH Joanneum

Der Studiengang Industriewirtschaft der FH JOANNEUM setzt den Fokus u.a. auf Supply Management und Enterprise Resource Planning. Prof. Dr. Wolfgang Ortner und DI (FH) Jörg Schweiger, verfügen über langjährige Erfahrungen auf den Gebieten IT-Strategie und –Management, Geschäftsprozess-Modellierung sowie Supply Chain Management.

mehr erfahren

MRC-Projekt

Das Project „Management of Requirements in Collaborations” verfolgte das Ziel, ein Vorgehensmodell zur Entwicklung nachhaltiger logistischer Netzwerkpartnerschaften zu erarbeiten. Als Praxispartner waren AT&S, RHI, voestalpine und POOL4TOOL dabei.

mehr erfahren

Universität Liechtenstein

Die Universität Liechtenstein ist ein international gefragter Studienort im Herzen Europas mit mehreren technischen und wirtschaftlichen Schwerpunkten. Prof. Dr. Jan vom Brocke ist Direktor des Instituts für Wirtschaftsinformatik und Inhaber des Hilti Lehrstuhls für Business Process Management (BPM).

mehr erfahren

FH Münster

Die Fachhochschule Münster ist eine der forschungsstärksten Hochschulen Deutschlands. Prof. Dr. Wieland Appelfeller hält seit dem Jahr 2000 eine Professur für Organisation und Wirtschaftsinformatik am Fachbereich Wirtschaft der FH Münster inne und gilt als ausgewiesener Experte für Supplier Relationship Managements (SRM).

mehr erfahren

HS Niederrhein

Die Hochschule Niederrhein zählt zu den fünftgrößten Hochschulen Deutschlands. Prof. Dr. Willi Muschinski leitet seit 1996 das Lehrgebiet Einkauf und Logistik sowie Operation Research im Fachbereich Wirtschaft. Seine Forschungsschwerpunkte liegen u.a. in den Bereichen Preis- und Kostenmanagement sowie Strategisches Beschaffungsmanagement.

mehr erfahren